BIT inklusiv bei DVBS-Fachtagung „Megatrend Digitalisierung“

Im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums des DVBS findet Ende September eine Fachveranstaltung zum Thema „Megatrend Digitalisierung in Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft – Chancen und Risiken für die Teilhabe sehbehinderter und blinder Menschen in Ausbildung, Studium, Beruf und Bildung“ statt.

Schneiden, Mischen, Mastern – Audioschnittprogramme im Test

Porträt Michael Kuhlmann

Michael Kuhlmann, Kirchenmusiker, Musiklehrer und Betreiber eines kleinen kommerziellen Tonstudios, testete als freier Mitarbeiter von BIT inklusiv verschiedene Audioschnittprogramme auf ihre barrierefreie Bedienbarkeit im Produktionsprozess. Im Interview mit stellt Kuhlmann seine Ergebnisse vor und verdeutlicht, worauf bei der Nutzung dieser Anwendungssoftware geachtet werden muss.

Grundlagen-Workshop

Momentaufnahme aus dem Video des Grundlagen-Workshops. Referent Detlev Girke steht am Rednerpult, parallel wird eine Präsentation gezeigt

In diesem Kurs wird Ihnen anhand von Online-Videos ein erster Einblick in die verschiedenen Aspekte barrierefreier IT vermittelt. Neben allgemeinen Grundlagen wird auch der behinderungsübergreifende Nutzen barrierefreier IT vermittelt.

Fachschwerpunkt – Barrierefreie PDFs

Momentaufnahme aus dem Video zum Workshop barrierefreie PDFs

Dieser Workshop vermittelt Expertenwissen zum Erstellen, Prüfen und Optimieren barrierefreier PDFs. Der erfolgreiche Abschluss dieses Workshops ist die Voraussetzung für die Anerkennung zur „Kompetenzstelle für barrierefreie IT – Fachschwerpunkt PDF“ bzw. als Kompetenzzentrum.

Fachschwerpunkt – Entwickler

Momentaufnahme aus dem Online-Workshop zum Fachschwerpunkt Entwickler

Der Workshops zum Fachschwerpunkt „Entwickler“ vermittelt notwendige Kenntnisse zu den Themen Tastatur-Bedienbarkeit, Nutzbarkeit mit Blinden- / Sehbehinderten-Hilfsmitteln und die Implementierung von WAI-ARIA.

Erfolgreiche Kooperation zwischen DVBS und der QuinScape GmbH

QuinScape-Logo

BIT inklusiv setzt sich für den Aufbau von „Kompetenzzentren für barrierefreie IT“ durch die Qualifizierung von Schlüsselpersonen und IT-Fachkräften in Behörden und Unternehmen ein. Zwei Jahre nach Abschluss der Kooperationsvereinbarung zwischen dem IT-Dienstleister QuinScape und dem DVBS zum Aufbau eines Kompetenzzentrums treffen wir Christoph Gesting, Creative Lead von QuinScape, zu einem Resume.